• Neues im Juli von unseren Social Startups

    bettervest startet bislang größtes Crowdfunding +++ Quinoa: Schule kurz vor der Eröffnung +++ Ecotastic mit neuer App +++ Deskaround seit Juli online

    Das Team von bettervest

    Quinoa: Schule kurz vor der Eröffnung

    Der Mietvertrag für die Quinoa-Schule wurde unterschrieben. Damit ist besiegelt, dass am 25. August die Quinoa-Schule auf über 200qm in der Osloer Straße im Berliner Stadtteil Wedding ihre Pforten eröffnen wird. Bis dahin ist noch viel zu tun - Wände rausreißen, Brandschutz auf den neuesten Stand bringen, Klassenräume einrichten. Wir freuen uns!

    Frankfurter Bürgerpreis und Klicksafe Preis für Digitale Helden

    Die Frankfurter AndersGründer Digitale Helden haben letzten Monat gleich zwei große Preise abgeräumt: Am 23. Juni 2014 wurde das Team um Florian Borns, Gregory Grund und Jörg Schüler mit dem Frankfurter Bürgerpreis der Frankfurter Sparkasse ausgezeichnet. Nur vier Tage später wurden ihnen im Rahmen der Preisverleihung des Grimme Online Awards der klicksafe Preis 2014 verliehen.

    Neues von morethanshelters

    Das Startup entwickelt innovative Architektur- und Designkonzepte für Notunterkünfte. Das Unterkunftssystem DOMO hat die Prototypenphase gerade hinter sich gebracht und wird noch diesen Herbst verfügbar sein. Die eigene Innovations- und Planungsagentur IPA im jordanischen Flüchtlingslager Za'atari ist gegründet. Innerhalb von kurzer Zeit konnte morethanshelters einen der schlimmsten Orte der Welt, in dem 100.000 Menschen ausharren, nachhaltig verändern. Schon bald entstehen hier Gärten, Solarfarmen und besserer Wohnraum. Und: das junge Startup will wachsen und benötigt Kapital. Über ein partiarisches Darlehen kann man sich ab sofort beteiligen.

    Hurricane FahrradGarderobe rockt

    Zum Hurricane-Festival mit dem Fahrrad anreisen und das gute Stück rund um die Uhr vor Ort bewacht parken? Klar! Die Hurricane FahrradGarderobe hat sich bestens bewährt: 120 Fahrräder wurden geparkt. Aus dem Stand gab es zudem 35 Teilnehmer bei der ersten Hurricane Bicycle Club-FahrradTour aus Bremen & Hamburg zum Hurricane-Festival.

    Querstadtein wird 1

    Kaum ein Jahr alt, blickt das Team von querstadtein schon auf ein kleines, aber feines Stück Geschichte zurück. Denn seit dem ersten Stadtrundgang am 4. Juni 2013 hat sich einiges getan: Über 3.000 Besucher, der zweite Platz beim Engagementpreis des Vereins FES-Ehemalige, einer von 25 Bundessiegern des startsocial-Wettbewerbs, eine finanzielle Förderung durch die Auerbach Stiftung und zwei Arbeitsplätze im Social Impact Lab in Berlin plus Beratungsstipendium – eine Bilanz aus zwölf Monaten „Vereinsgeschichte“, die das Projektteam riesig freut!

    "Über den Tellerrand kochen" lädt ein

    Das erste Kochbuch gibt es schon, nun starten die ersten Kochabende. Flüchtlinge bereiten dort gemeinsam mit 5-10 Teilnehmern eines ihrer Lieblingsgerichte aus ihrem Heimatland zu und können dabei nicht nur die traditionelle Küche erklären, sondern auch von ihrer Kultur und ihren Erfahrungen berichten. Der erste Kick-Off-Kochabend findet am 24. August um 17:00 im Social Impact Lab in Berlin statt. Anmeldung via team@ueberdentellerrandkochen.de

    Ecotastic mit neuer App

    Die ecotastic Smartphone App belohnt Privatpersonen für ihre umweltfreundliche Handlungen im Alltag mit nachhaltigen Gutscheinen von ausgewählten Unternehmen. Ein umfangreiches Update der App erlaubt den Nutzern jetzt miteinander zu diskutieren und sich zu den unterschiedlichen Umweltschutzideen auszutauschen. In einem Chat können sie private Unterhaltungen führen. Das Gutscheinangebot, aus dem die Nutzer der grünen App ihre Belohnungen selbst wählen können, umfasst aktuell 29 Gutscheine von 17 Unternehmen.

    SessionLine - gemeinsam Spaß haben

    Mit der App von SessionLine können sich Hamburger zu Freizeitaktivitäten verabreden - auch wenn sie sich überhaupt nicht kennen. Sessions sind immer von einer Privatperson für Privatpersonen.  In "Sessions" kommen z.B. regelmäßig 20-30 Leute zusammen, um gemeinsam Beach-Volleyball zu spielen, auf der Alster segeln zu gehen oder sich von einem Hamburger Blogger StreetArt-Kunst in der Stadt zeigen zu lassen.

    Bettervest startet bislang größtes Crowdfunding

    Die nachhaltige Druckerei Kastner & Callway finanziert über bettervest eine Energieeffizienzmaßnahme sowie die Installation einer Aufdach-Solaranlage in einer Gesamthöhe von rund 450.000 €. Erste Vorabinfos gibt es hier, die Benachrichtigung zum Projektstart bald auf bettervest.de

    Deskaround seit Juli online

    DESKAROUND ist eine Vermittlungsplattform, die Studierende und Unternehmen auf eine neue Art und Weise zusammenbringt: Unternehmen stellen den Studierenden ihre freien Schreibtische zur Verfügung damit diese dort lernen oder an Hausarbeiten schreiben können - Einblicke in verschiedene Berufsfelder inklusive. Das junge Startup ist seit Mai im Social Impact Lab Hamburg zu Hause. 

    PhotoCircle sucht zwei Praktikanten

    Unser Startup Photocircle sucht für SEO und Community Buildung ab sofort zwei neue Praktikanten. Das Praktikum wird vergütet. Bewerbungen bitte an change@photocircle.net
  • Twitter

    social impact is also on Twitter. Please follow us for updates.


    Newsletter

    Please enter your details for regular updates