• Neues im Juni von unseren Social Startups

    Bundeskanzlerin zeichnet GemüseAckerdemie aus +++ Biorama Voting: Unsere Stipendiaten im Rennen +++ Bettervest auf der Erfolgsspur +++ Geld für Afrikas zukünftige Mittelschicht

    Bundeskanzlerin zeichnet GemüseAckerdemie aus

    Angela Merkel hat am 3. Juni 2014 im Bundeskanzleramt insgesamt sieben soziale Initiativen für ihr ehrenamtliches, soziales Engagement mit einem Bundespreis geehrt. Die GemüseAckerdemie wurde in der Kategorie Bildung für ihr vorbildliches Konzept ausgezeichnet, Kinder und Jugendliche auf nachhaltige Weise an Nahrungsmittel und deren Anbau heranzuführen. Die GemüseAckerdemie wurde aus knapp 300 Projekten ausgewählt.

    Biorama Voting: Unsere Stipendiaten im Rennen

    Alle zwei Monate stellt das Magazin „Biorama“ auf seiner Facebook-Seite drei Social Startups vor, die mit ihrer Idee einen Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel leisten wollen. Eine fünfköpfige Jury hat aus 26 Einsendungen drei Start-ups ausgewählt. Alle drei Finalisten sind oder waren unsere Stipendiaten! Jetzt abstimmen.

    Bettervest auf der Erfolgsspur

    Die Crowdinvesting-Plattform, auf der jeder in Energieeffizienzprojekte von Unternehmen, Sozialträgern, Vereinen und Kommunen investieren kann, wächst rasant. Beim letzten Projekt-Funding war schon nach 7min 45sek das Geld zusammen! Das nächste Funding gibt es Anfang Juli. Bettervest ist außerdem auf der Shortlist der EnergyAwards.de. Die Entscheidung über den Einzug ins Finale fällt am 1. Juli, wo die Macher der Plattform vor einer hochkarätigen Jury pitchen.

    Geld für Afrikas zukünftige Mittelschicht

    BCB Biometric Credit Bureau ist Dienstleister für Mikrofinanzinstitute in sub-Sahara Afrika. Das Startup erfasst und analysiert Kreditinformationen mit einer innovativen und günstigen IT-Lösung. Das verbessert die Transparenz im Mikrofinanzsektor und macht Abläufe einfacher. Seit vier Monaten ist BCB im Social Impact Lab Frankfurt zuhause. In dieser Zeit hat BCB ein Pilotprojekt in Uganda weiter vorangebracht  und die "Association of Microfinance Institutions of Uganda" als Partner gewonnen.

    Mit Brotliebling zum Meisterbäcker

    Mit viel Backfreude kreieren die Brotlieblinge immer neue Bio-Backsets: Ob Dinkelbrot mit Kürbiskernen oder rustikales Weizenbrot mit Feigen. Die Fantasie kennt keine Grenzen. Als Bäckermeister Jan dabei seine Glutenunverträglichkeit entdeckte, entwickelte das Sozialunternehmen daher mit ihm die ersten glutenfreien Bio-Backsets. Die Produktion in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung läuft gerade an. Wir freuen uns auf leckeres, glutenfreies Bio-Brot zum Selberbacken! Wie immer: Pro verkauftem Kilo Mehl geht 1 Euro an sozial benachteiligte Berliner Kinder.

     

    SofaConcerts.org

    Die Plattform für Wohnzimmerkonzerte und Live-Musik vernetzt Newcomer & Musikfans direkt und unkompliziert miteinander. Das eigene Wohnzimmer zur Bühne machen und vielversprechende Musiker direkt nach Hause einladen. Mehr bei Facebook.

     

  • Twitter

    social impact is also on Twitter. Please follow us for updates.


    Newsletter

    Please enter your details for regular updates