• Photocircle ist online

    Sie wurden bereits im Wall Street Journal erwähnt. Jetzt sind sie endlich online. Die social impact enterprise Stipendiaten haben offiziell gestartet.

    Für ein außergewöhnliches Foto braucht man einen guten Fotografen, den richtigen Moment und ein besonderes Motiv. Bislang profitierte das Motiv jedoch nie vom Verkaufserlös der Fotos. Photocircle ändert das ab sofort. Mit jedem verkaufte Bild fließt auf Photocircle ein Teil des Erlöses in soziale Projekte jeweils in der Region, in der das Bild gemacht wurde.

    Wie funktioniert das?
    Auf www.photocircle.net können Kunden Fotos international angesehener oder talentierter Fotografen auf Leinwand, Alu Dibond oder hinter Acrylgas kaufen. Will man lieber sein eigenes Bild als Kunstdruck bestellen so geht auch dies ganz einfach und bequem mit nur wenigen Klicks. Bild hochladen, Produkt und soziales Projekt auswählen und fertig. Bei beiden Varianten bekommt ein paar Tage nach Eingang der Bestellung sein individualisiertes Kunstwerk bequem nach Hause geliefert.

     

    Photocircle ist Stipendiat im Projekt social impact enterprise. In den letzten Monaten wurden sie von uns durch Coaching, Mentoring, Qualifizierungen und Co-Working Space im social impact lab unterstützt. Wir freuen uns, dass Photocircle für ein Anschlussstipendium im Förderprogramm der Beuth Hochschule für Technik in Berlin ausgewählt wurden! Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und wünschen Photocircle alles Gute!

  • Twitter

    social impact is also on Twitter. Please follow us for updates.


    Newsletter

    Please enter your details for regular updates